• 09-JUN-2019

  • Zürich-Flughafen

SWISS belegt ersten Platz bei den World Travel Awards 2019

SWISS Economy Class service
Bei den diesjährigen World Travel Awards gewinnt SWISS den ersten Platz in der Kategorie «Europe's Leading Airline - Economy Class 2019». Weltweit stimmten sowohl Fluggäste als auch Fachleute aus der Reisebranche über die Gewinner ab.
 
Zum zweiten Mal in Folge belegt Swiss International Air Lines (SWISS) bei den World Travel Awards den ersten Platz in der Kategorie «Europe's Leading Airline - Economy Class 2019». Über die Gewinner abgestimmt hatten Fluggäste und Fachleute der Reisebranche weltweit. Bewertet wurden Kriterien wie Komfort, Servicequalität und das gesamte Reiseerlebnis in allen Reiseklassen. «Diese Auszeichnung freut uns sehr. Sie zeigt, dass unsere neuen Produktinitiativen, wie beispielsweise das neue kulinarische Angebot ab Genf, von unseren Fluggästen geschätzt werden», sagt Tamur Goudarzi Pour, Chief Commercial Officer von SWISS.

Individuellere Verpflegung für Gäste an Bord

SWISS Fluggäste der Economy Class ab Genf haben seit vergangenem Jahr und im Rahmen des neuen Verpflegungskonzepts «SWISS Saveurs» die Möglichkeit, die Bordverpflegung zu individualisieren. Sie können eine Auswahl an Speisen und Getränken à la carte bestellen und sie direkt an Bord bezahlen. Der Fokus liegt auf frischen Produkten, die täglich aus lokalen, saisonalen Zutaten hergestellt werden. Fluggäste der Economy Class auf Langstreckenflügen können ihren Flug seit Längerem und entsprechend ihren kulinarischen Vorlieben und Bedürfnissen gestalten. Neben dem bestehenden Speisen-Angebot an Bord stehen den Gästen verschiedene exklusive Menüs zur Auswahl, die sie gegen eine Gebühr bis 24 Stunden vor Abflug bestellen können.
 
Neuer Check-in Bereich in Zürich und Unterstützung bei Unregelmässigkeiten

Auch am Boden investiert SWISS kontinuierlich in neue Angebote rund um das Reiseerlebnis für ihre Fluggäste. Seit Anfang dieses Jahres bietet SWISS einen modernisierten Check-in Bereich im Terminal 1 am Flughafen Zürich an. Eine verbesserte Zonengestaltung, ein modernisiertes Schalterkonzept für Gruppen, Familien sowie Premiumgäste und Wartezonen sorgen für eine optimale Orientierung und höheren Reisekomfort für die abreisenden Fluggäste aller Reiseklassen. Im Fall von Flugunregelmässigkeiten erhalten Fluggäste seit Neustem Unterstützung von Nelly, dem SWISS Chatbot, der über den Facebook Messenger genutzt werden kann. Neben Umbuchungen unterstützt Nelly Passagiere beispielsweise auch bei Fragen zur Pünktlichkeit ihres Fluges, dem Abfluggate oder Handgepäckregelungen. Der Chatbot steht allen SWISS Kunden täglich rund um die Uhr zur Verfügung und ergänzt die bestehenden Kundenservices.

KONTAKTE

  • SWISS Media Relations
    SWISS Media Relations
    Switzerland
    +41 44 564 44 14

TAGS