• 19-JUN-2018

  • Zürich-Flughafen

SWISS stellt neu auch First Officer mit/ohne Type-Rating ein

SWISS Cockpit
Ab sofort stellt SWISS First Officer mit/ohne Type-Rating ein. Positiv assessierte First Officer erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag und werden auf dem Kurz- und Mittelstreckennetz von SWISS eingesetzt.
 
Swiss International Air Lines (SWISS) stellt aufgrund des anhaltenden Wachstums und Kapazitätsausbaus neu auch First Officer mit und ohne Type-Rating ein. Die Mindestvoraussetzungen für eine Anstellung sind unter anderem ein zum Zeitpunkt der Bewerbung gültiges EASA ATPL(A) oder CPL(A) IR mit ATPL Theorie und MCC Zertifikat. Des Weiteren durchlaufen die Kandidaten und Kandidatinnen ein mehrstufiges Auswahlverfahren. Bewerber und Bewerberinnen mit einem gültigen A320 Type-Rating und 1000 MPA Flugstunden werden bevorzugt behandelt.
 
Die positiv assessierten First Officer erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag und werden auf dem Kurz- und Mittelstreckennetz und später auch auf der Langstrecke von SWISS eingesetzt. Das Assessment für KandidatInnen bei Swiss International Air Lines findet in enger Zusammenarbeit mit Edelweiss Air statt. Die Resultate aller Assessmentstufen werden gegenseitig anerkannt.

CONTACTS

  • SWISS Media Relations
    SWISS Media Relations
    Switzerland
    +41 44 564 44 14